Käthe Kruse Mimi, Max & Mäh Wickelauflagenüberzug


„Handarbeit – von diesem Prinzip werde ich nie abweichen“ sagte Firmengründerin Käthe Kruse einst. Nach diesem Grundsatz werden auch heute noch die Babysachen mit hoher Qualität hergestellt. Dies gilt auch für den Mimi, Max und Mäh Wickelauflagenbezug, welcher bei den Verbrauchern zu den beliebtesten seiner Art gehört.
Die hübschen Pastelltöne des Bezugs sorgen sowohl bei Kind als auch Eltern für ein Lächeln auf dem Gesicht und sind doch neutral gehalten, so dass sich Jungs als auch Mädchen wohlfühlen.
Bei den Amazon-Kunden erhält der Wickelauflagenbezug durchweg positive Kritiken. Dort wird vor allem der flauschig weiche Stoff, sowie die Strapazierfähigkeit nach mehrmaligem Waschen gelobt.
Der äußere Rand des Bezug besteht aus glattem Baumwollstoff, während man in der Mitte den Nachwuchs auf flauschigem Frottee bettet. Reinigen kann man ihn leicht bei 30 Grad in der Waschmaschine, so dass er nach kurzer Zeit wieder einsetzbar ist.
Mit seiner Größe von 76 x 86,5 cm passt er außerdem auf die meisten gängigen Wickelauflagen.